Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Mitarbeiter aus 40 Nationen

Die Mitglieder aus Fraktion und Vorstand der CDU Obertshausen besuchten gemeinsam mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Manfred Schmutzer, die in Hausen ansässige Firma Magna Exteriors. Der Geschäftsführer am Standort Obertshausen Daniel Lozano und sein Vertreter Julian Kabey gaben einen Überblick über den Standort und den weiteren dazu gehörenden Zweigwerken, zu dem etwa 1050 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus über 40 Nationen angehören, wovon ca.900 in Obertshausen beschäftigt sind. 30 junge Menschen werden hier vor allem in technischen Berufen ausgebildet. Nach einem kurzen Überblick stand eine Teilbesichtigung des Werkes an, bei welchem Einblicke in den Montage-, Spritzguss- und Lackierprozess gewährt wurden. Alle Produktionsbereiche sind mit einer vollautomatisierten Elektrohängebahn und Hochregallagersystemen verknüpft. Hinter der unscheinbaren Straßenfront in der Feldstraße verbirgt sich ein Betrieb mit einer Grundfläche von 88.000 Quadratmetern. Im 3-Schicht-Betrieb werden hier Stoßfänger für alle gängigen Autohersteller, aber auch für LKW´s hergestellt. Beeindruckend war auch der technische Stand des Betriebes mit seinen automatisierten Abläufen.

Was wir zuletzt bei einem Vortrag über die Möglichkeiten der  "Digitalisierung" kennengelernt haben, konnten wir heute direkt vor Ort im Arbeitsprozess eines Betriebes erleben", fasst Manfred Schmutzer den Besuch bei Magna Exteriors zusammen. Es war ein faszinierender Einblick, den uns Daniel Lozano und Julian Kabey ermöglichten.