Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

CDU vor Ort – Minigolfplatz

Am 22.07.2019 besuchte die CDU Obertshausen die Minigolfanlage In Hausen zwischen Pius Kirche und Bürgerhaus. Bereits in der Klausurtagung im vergangenen Herbst, war der Zustand der gut besuchten und beliebten Sporteinrichtung thematisiert worden. Die Bahnen sind mehrere Jahrzehnte alt und auch das Gelände müsste dringend erneuert werden. So ist das Spielen mittlerweile auf Grund der schiefen Bahnen und „Stolperfallen“ ein zweifelhaftes Vergnügen.

„Trotz allem erfreut sich die Minigolfanlage ungebrochener Beliebtheit. Gerade für die Jugend ist sie Treffpunkt, Kindergeburtstage werden gefeiert. Eine vernünftige Investition in den Erhalt könnte die Attraktivität noch erhöhen.“, so CDU Vorsitzender Björn Simon. Die CDU ist der Meinung das eine solche beliebte Sporteinrichtung auch in Zukunft den Einwohnern erhalten werden muss. Es ist zu prüfen was eine Erneuerung einmalig bzw. sukzessive Kosten würde und ob eine Attraktivitätssteigerung zum Beispiel mit der Installation einer Pit-Pat Bahn möglich wäre. „Auch die Möglichkeit für örtliche Firmen oder Personen eine Bahn zu sponsern sollte man nicht außer Acht lassen. Um eine solche Institution zu erhalten muss man alle Möglichkeiten prüfen“, so CDU-Pressesprecher Sascha Roth. Die CDU ist zuversichtlich, dass man nach Ermittlung der Kosten auch Geld für eine Erneuerung in den Haushalt der Stadt Obertshausen einstellen kann und freut sich darüber noch vielen weiteren Obertshäuser Generationen das Minigolfspielen vor Ort ermöglichen zu können.